Kurz #33: Sein

Sein um zu sein und nicht um zu werden. Erschaffe im Wissen, nichts erschaffen zu müssen. Du kommst mit nichts und gehst mit nichts. Es gibt nichts zu tun, außer das was du tun möchtest. Deine Lustlosigkeit ist ein normaler Vorgang deiner Regeneration. Das was du tun willst, will durch dich getan werden. Den Rest vergesse. Wege zum Tor der Freiheit gibt es immer, du hast immer die Wahl. Wähle weise und vergiss das gefallen müssen. Sich selber zu gefallen ist das einzige was zählt. Unabhängig von den Meinungen anderer werden diese erst zum Probem, wenn du sie ernst nimmst. Sei frei in den Gedanken, denn wahre Freiheit beginnt wo gesetzte Grenzen enden.

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : http://unleash.red/index.php?trackback/222

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren