Friede

Den Weltfrieden solltest du erst in dir finden, dann kannst du ihn auch erst im außen sehen.

DIES erreichst du am einfachsten mit dem Meditieren. Meditieren bedeutet tief in sich selber zu schauen.

Es ist eine Praxis, die du täglich in dein Leben einbauen kannst. Es ist eine Praxis, die du dein Leben lang praktizieren kannst. Es ist auch besser bekannt unter dem Decknamen Achtsamkeit. Bist du achtsam und im Einklang mit dir selbst, so bist du es auch mit der Welt.

Dein inneres Tor zum Frieden öffnet das äußere Tor in die Welt. Sei täglich achtsam, dankbar und vor allem sei du selbst.

Du bist kein Schauspieler der sein Leben meistern muss, in dem er andere täuscht. Sei so authentisch wie du nur kannst. Und du ziehst Menschen an, die dies ebenfalls sind. Wer will sich schon mit Schauspielern umgeben, bei denen alles immer die heile Welt ist, aber Innenrum zerfällt's.

Finde den Frieden auch mit dem Schauspieler in dir, er war dir sicher auch oft dienlich.

JETZT ist es an der ZEIT dich für dich zu entscheiden und gegen einen unnötigen Energieverbrauch.

time to be you this is #UNLEASH

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : http://unleash.red/index.php?trackback/204

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren