Illusionen

Zerstöre deine Illusionen und Glaubenssätze .
Alles woran du glaubst, kann schon morgen nicht mehr stimmig sein.
Begib dich möglichst oft in Situationen und die Umgebung von Menschen die nicht dein Weltbild widerspiegeln.
Du brauchst nicht dauerhaft Menschen, die genau das teilen, wie du denkst.

Wirklich weiter kommst du, wenn wir anderen zuhören, so lernen wir die Gegensätze zu deiner Weltanschauung kennen.
Erst, wenn du gelernt hast andere Denkweisen zu akzeptieren wirst du die Dinge im Ganzen sehen.
Denn jede Wahrheit eines anderen ist ein Hineinversetzen in den Anderen, um dessen Wahrheiten in dir zu erkennen.
Sei du mitfühlend und neugierig auch mit denen die nicht deine Ansichten teilen.
Du solltest allem und jedem offen gegenüberstehen, nur so kannst auch du dich frei entfalten.
Vielleicht erkennen wir die Ansichten eines anderen auch in uns, sei es in der Vergangenheit oder in der Zukunft oder im besten falle aktuell.
Auch wir haben vielleicht mal die Bild-Zeitung gelesen und dessen Meinung übernommen und gegenüber anderen vertreten, stehen wir dieses auch anderen zu.
Akzeptieren wir andere, akzeptieren wir uns.

Ihnen einfach nur zuzuhören kann viel in uns verändern.
Es mag ein Wohlgefühl sein sich in die Menge zu begeben, die ähnliche Ansichten teilen, jedoch bringt es uns dies oft nicht weiter.
Da wir dies selber denken, hören wir nur das Gleiche.
Diese Bestätigung scheint nett zu sein, kann auch wichtig sein, hilft uns aber bei genauer Betrachtung nicht wirklich.
Hören wir denen zu, die Gegensätze zu uns bilden, kann sich unser Weltbild im positiven Verändern.
Wichtig ist, dass wir ihnen die Chance geben auszusprechen was sie uns mitteilen wollen.

Dieser Prozess bietet viel Lernpotential.
Gerade was voreingenommene Meinungen und verhärtete Glaubenssätze angeht.
Für uns bietet dies eine große Chance, zuzuhören zu lernen und andere Ansichten zu akzeptieren.
Sicherlich kann zuhören viel Kraft kosten, aber es lohnt sich, denn wir haben nicht die einzige Wahrheit gepachtet.

Also tun wir es!
listen to other is #unleash

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : http://unleash.red/index.php?trackback/149

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren