Fl0w #2

In uns liegt die Kraft die wahre Wunder schafft.
In dem wir im kleinsten die Details erkennen, erkennen wir uns selbst.
Im selbst erkennen unserer waren „Buddha-Natur“ erschaffen wir neue Welten.

Um kraftvoll wie ein Engel zu gleiten, Wisssen wir das wir nichts Wissen.
Im nichts wissen entdecken wir die Möglichkeiten neues zu erschaffen.

Mit dem geballten Flügelschlag eines Adlers entfachen wir das Leben in uns.
In uns verweilt die Energie, um Kontinentalplatten zu verschieben.
Mit unserer Gedankenkraft lenken wir alles was ist und noch nicht ist, denn wir sind die die alles erschaffen.

Unsere Gemeinsamkeit besteht im eins sein mit dem Leben.
Das Leben was uns geschenkt wurde um uns zu entfalten.
Entfalten für uns und alle anderen.
Sind wir, brauchen wir nichts mehr sein.
In uns sind wir.
Weltenveränderer.

Wir sind, wer wir sind, mit allem und nichts.
Wir sehen in jedem uns selber, um uns selber zu sehen, schauen wir nach innen.
Um im Außen zu erschaffen brauchen wir nichts, außer unser inneres zu sehen.
Erst wenn wir sehen, dass unser INNEN das Tor nach außen ist, wo wir Träumer nichts müssen, außer den Wert in uns erkennen. Sind wir eins mit dem Universum.
Universell verbunden mit dem Kosmos.
Sehen wir die Ameise und den Vulkan in uns.
Zum leben erwecken wir, erst uns und dann alles andere.

We are #unleash

Folgende haben zum gleichen Thema veröffentlicht

Trackback-URL : http://unleash.red/index.php?trackback/109

Die Kommentare dieses Eintrags als Atom-Feed abonnieren