März 2020

Sonntag, März 8 2020

Das Leben umarmen

Das Leben umarmen wie einen Menschen, den ich gern habe, nicht an mich pressen, nicht gierig umklammern. Das Leben umarmen, seine Nähe zulassen, seinen Atem spüren, bewusst leben, lebendig sein. Das Leben umarmen, im gemeinsamen Tanz mitschwingen, führen und geführt werden, gestalten und zulassen. Das Leben umarmen, es bejahen, so wie es mir begegnet, jeden Tag, jede Stunde, in guten und in schweren Zeiten. Und wenn mir einmal die Kraft fehlt zur Umarmung, wenn ich müde und voll Sorgen bin? Dann einfach loslassen und darauf vertrauen, dass das Leben selbst mir liebevoll entgegenkommt und mich umarmt, stärkt und leitet in den Menschen, die es mir über den Weg schickt....

Weiterlesen...

Montag, März 9 2020

Fl0w #8

Denke nicht im „kleinen“, sondern sehe das „große ganze“. Dein Leben ist mehr als nur funktionieren. Glaube an das „Große“ in dir. Die größere Vision, dein Lebenstraum. Es entsteht im Kleinen und entfaltet sich im Großen. So sind wir der Traum, den wir leben. Im Erkennen der wunderbaren Momente in unserem Leben brauchen wir nicht träumen, den wir sind bereits unser gelebter Traum. Die Neun zu erkennen als türkis ruhiges Meer das in uns wohnt. Glücklich und zufrieden mit dem was ist, aber auch zu wissen, dass da noch soviel mehr Abenteuer auf dich warten. Sind wir die Gegenwart im hier und jetzt, die Vergangenheit, die war und die Zukunft die noch nicht ist. Wir sind der allesverbindene...

Weiterlesen...

Freitag, März 13 2020

Angst & Panik

In unruhigen Zeiten lohnt es sich ruhig zu bleiben. Denn was bringt das unreflektierte und schnelle Handeln, wenn am Ende nur wir uns nicht mehr in der Mitte befinden. Angst und Panik sind nie ein guter Ratgeber. Wie leicht lassen wir uns doch in unserem Alltag von den „8 Winden“ leiten? Desinfizieren wir uns auch in einem Jahr noch so gründlich Hände und alles andere? Warum nun auf einmal? Es ist die Angst, die unser Wesen verändert. Wir sind geleitet von manipulativen Medien. Die Ware, die uns verkauft wird und für klingelnde Kassen der Boulevardpresse sorgt sind Themen der Angst. Sollte man deshalb alles ignorieren? Nein, keinesfalls. Aber wir sollten nicht zum Spielball von gezielt...

Weiterlesen...

Freitag, März 27 2020

#one

Folge der Sonne, diese befindet sich nicht in deinem Zimmer!#beoutside and #touchthesky...

Weiterlesen...

Finde den Sinn im Unsinn

Diese „Krise“ ist das beste, was uns je passieren konnte! loveVIRUS Warum? Weil wir wie in den 90ern den Himmel sehen können, wie er wirklich ist. Weil die Natur sich sichtbar erholen kann und wir tief zu uns finden können im Augenblick des Seins. Weil wir nicht so stark abgelenkt sind, können wir uns besser selbst erkennen. … Kein Fußball, kein Shopping, kein dies und das lässt uns erkennen… Wer sind wir? Was ist echt und unecht? Was will ich, was will ich wirklich? Wer sagt dir was richtig und falsch ist? Du dir selbst oder die anderen? Wer sagt dir wo die Grenzen sind? Überschreite die Grenzen in dem dir auferlegten Konstrukt! #seom + #annikadietmann Es ist die wohl größte Chance sich...

Weiterlesen...

Sonntag, März 29 2020

#two

0 for#nullpunkt / #zeropoint...

Weiterlesen...

Dienstag, März 31 2020

#three

f for#flow / #fluss...

Weiterlesen...