Februar 2020

Samstag, Februar 1 2020

Fl0w #4

Im SEIN sind wir eins, universell connected mit der LIEBE. In der LIEBE zu uns selbst und dem Mitgefühl allem sind wir wer wir SEIN wollen. In der Kraft, die wir sind, wollen wir mit der verbundenen LIEBE eins sein mit dem Kosmos. Wenn wir wollen, dann sind wir Kraft, die wundervolle Veränderung schafft. Wir beginnen bei uns und das Umfeld wird sich allein durch die Änderung unserer Gedanken verändern. Veränderungen heißen wir willkommen. Denn jede Veränderung unserer Gedanken im INNEN entfaltet die Veränderung in der Welt. Wir sind das Alpha und das Omega. Wenn wir die Veränderung spüren, die gedankliche Kraft erfahren sind wir eins mit jedem Element der Erde verbunden. Im Wissen, alles...

Weiterlesen...

Sonntag, Februar 2 2020

Fl0w #5

Im Alleinsein erkennen wir uns selbst. Sei für dich, sei allein, lass dich nicht ablenken. Schau tief in dich im Alleinsein siehst du in dich und erfährst was dir wirklich wichtig ist. Allein für sich zu sein, deine wirklichen Sehnsüchte in dir zu erfahren erfährst du nur im für dich sein. Gewinne Abstand von Ablenkungen des Lebens, es sind die Ablenkungen, die dich davon Ablenken deine wirklichen Wünsche zu erfahren. Deine Traurigkeit zu fühlen ist ebenso ein Navigationssystem wie die Freude zu spüren. Beides ist wichtig, beides führt dich zu mehr, mehr im sein des Lebens. Erfahre was wirklich wichtig ist für dich. Das Alleinsein für dich liefert dir die Route deines Lebens. Alleinsein,...

Weiterlesen...

Zitat #22

"Wir sollten aufhören zu denken das Geld ein Wert hat. Der Wert von Geld ist Illusion." - #WirSindVeränderung...

Weiterlesen...

Samstag, Februar 8 2020

Zitat #23

„Im Materiellen wirst du nichts finden. Ob du jetzt Tesla fährst oder Bobby Car.“ - OCR...

Weiterlesen...

Sonntag, Februar 16 2020

Fl0w #6

Im introvertiert sein und extrovertiert sein sollten wir in Balance sein. Wir brauchen die Ruhe um in uns zu schauen, genauso wie die Gemeinschaft. Denn im Miteinander mit anderen und im für uns sein können wir uns maximal entfalten. Die Balance ist wichtig. Wie in allen Dingen. Der Spieler brauch Mitspieler, denn alleine spielen macht auf Dauer keine große Freude. Kraftzusammeln im Alleinsein ist ebenso wichtig. Erst wer mit sich alleine sein kann und sich selber bedingungslos liebt, besitzt die Eigenschaft alles, so wie sich zu lieben. Die liebe die wir für uns empfinden können wir im gleichen Maße nach außen tragen, wenn wir uns bedingungslos, in allem was wir sind lieben. Sind wir im...

Weiterlesen...

Donnerstag, Februar 20 2020

Fl0w #7

Sind wir, müssen wir nicht mehr werden. In allem können wir sein. In unserer Vorstellungskraft erschaffen wir alles, was wir sind und was wir je sein wollen. Wollen wir etwas sein, so sind wir und brauchen nicht mehr. Dem Ego nicht zu folgen und im spielerischen Erkennen wir uns selbst. Unsere Vorstellungskraft erschafft, um das Spiel zu feiern und zu zelebrieren sind wir eins. Erscheint die Welt noch so grau, nehmen wir den Buntstift und verwandeln das Grau zu Blau. Strahl 10, Perlweiß mit einem ticken Blau. Gekommen um zu bleiben, im innen wie im außen. Lässt er jede Zelle in uns vibrieren, unser Herz verzaubern und den Erdkern voller Liebe erfüllen. Ganze Planeten und Galaxien verbinden,...

Weiterlesen...

Freitag, Februar 28 2020

Zitat #24

„Der Weg zur inneren Zufriedenheit beginnt mit geistiger Mülltrennung.“ - #alfonsproebstl...

Weiterlesen...