Dienstag, Januar 21 2121

❤️

Einfach. Radikal. Bewusst.
Dankbar. Leben. Lieben.
unleash.RED.

Donnerstag, Mai 13 2100

Hi!

Mein Name ist Oliver Christian Roland,
ich bin kreatives Bewusstsein!
Auf meinem Blog unleash.RED
nehme ich euch mit auf dieser Reise.

Montag, September 21 2020

Geld

Geld ist uns nur dienlich, wenn wir es auch ausgeben. Im Idealfall profitieren daher beide Seiten. Mach dir auch klar, welche Macht im Geld steckt und damit unsere Entscheidung, wem wir es geben. Mit den Produkten oder Dienstleistungen, die du kaufst, setzt du ein Ausrufezeichen, dass du dieses supportest und du gerne mehr davon hättest. Investierst du dein Geld in niedere Dinge, die nicht dem kollektiven Ganzen nützlich sind, dann hat dein Geldeinsatz ein hohen Wert in die falsche Richtung. Daher Prüfe, was du unterstützt, bevor du es tust. Schaue auch genau hin, welche Konzerne dahinter stehen, was bewegen diese in der Welt oder was auch nicht. Würdest du ein Produkt kaufen, bei dem nachweislich der Menschheit geschadet wird? Wichtig ist das Geld, dem Kreislauf zu entziehen, welches es immer ging. Das geschieht durch dein bewusstwerden, du entscheidest was auch Generationen nach dir noch gekauft werden kann. Du hast diese unglaubliche Macht, einen wirklichen nachhaltigen Fingerabdruck zu hinterlassen.

Zuerst investiere in DICH, deine Bildung, die Verbesserung deiner Fähigkeiten und einfach was dir Freude bereitet. Bist du damit durch solltest du darüber nachdenken dein Geld zu investieren, um langfristige Ziele zu verfolgen. Denn Geld tut nichts für dich, wenn es einfach nur auf deinem Konto rumliegt und du es dort hortest. Klar solltest du immer Rücklagen haben für den Fall der Fälle. Sich mit Investments zu befassen kann viel Freude bereitet. Du verfolgst dein Investment und befasst dich damit. Das die aktuelle Geldpolitik deinem Konto nicht dienlich ist, brauche ich dir sicher nicht zu sagen. Darum Informiere dich und traue dich.

Geld kommt und geht. Habe Freude daran es zu erhalten und auszugeben. Sei nicht verschwenderisch und nicht geizig. Sehe es spielerisch, wie alles im Leben. Was nicht heißt das du es in Spielautomaten stecken sollst. Mache jemanden eine Freude, wenn du es möchtest. Vergiss nicht du kommst mit nichts und du gehst mit nichts. Horten ergibt daher keinen großen Sinn. Sei großzügig aber nicht verschwenderisch. Betrachte Geld als dein Freund oder Mitarbeiter. Geld kann neues Geld erschaffen, durch deine Ideen und Fähigkeiten. So kannst du es immer, als Basis sehen dir zu dienen. Siehst du Geld als Teufelswerkzeug an, so ist es so. Klar wird damit viel Schaden angerichtet. Aber genauso gut kannst du viel Gutes damit tun. Also fange bei dir an und schaue nicht im außen. Du bist die Veränderung!

Geld verdirbt nicht deinen Charakter, es macht dich frei von Interessen anderer. Eine minimalistische und kapitalistische Lebenseinstellung sind keinesfalls Gegensätze, sondern eine positive Einstellung zum Geld. Ein sparsamer Umgang mit Geld und den Ressourcen unseres Planeten sind im Sinne der Nachhaltigkeit unabdingbar. Gleichzeitig sollten wir nicht benötigtes Kapital für langfristige Ziele nicht horten, sondern investieren. Denn Geld ist nichts wert, wenn es nur rumliegt. Du solltest jedoch nicht sparen, wenn vor lauter sparen nichts mehr zum Leben übrig bleibt. Deine eigene Bildung und Entwicklung stehen immer vor dem Investieren. Erst, wenn du von dem Geld lebst und in dich und deine Freuden investiert hast solltest du darüber nachdenken in Sachwerte zu gehen, um langfristige Ziele zu verfolgen. Kapitalismus ist nicht dein Feind, sondern dein Freund für langfristige große Ziele.

Wohlstand und finanzieller Reichtum sind dein natürliches Grundrecht und du hast alle Möglichkeiten in dieser wundervollen global agierenden Welt. Also nutze diese. Du bist nicht hier um nur zu überleben. Du bist hier um dich frei und unabhängig zu entfalten. Die Welt ist ein sicherer Ort, du kannst dich von ihr geliebt und geborgen fühlen. Wahrer Wohlstand kommt von innen und manifestiert sich außen. Du kannst dir und dem leben und der Welt vertrauen. Wachstum für dich entsteht erst, wenn du alte Glaubensmuster fallen lässt. Darum sage ja zum Geld und gehe aus dem Widerstand.

#unleash you to be a minimal capitalist

Donnerstag, September 17 2020

Wachstum

Wir sind für Wachstum geschaffen. Wir wachsen immer zu jeder Zeit. Nichts ist Stillstand.

Vergiss nicht es gibt nichts zu tun! Alles, was du tust, tust du freiwillig. Du wirst zu nichts gezwungen. Du hast immer die Wahl.

Du bist frei. Weil Freiheit im Herzen beginnt.

Denkst du du musst etwas machen? Sicher? Die Wahrheit ist, du musst gar nichts! ALLES was du tust machst du freiwillig. Nochmal.. Überprüfe diese Aussage.. ist es nicht so? Ja oder Nein?!

Solltest du tatsächlich zu etwas gezwungen werden, dann solltest du diesen dir nicht dienlichen Kreislauf sofort verlassen.
Es gibt IMMER eine andere Option!
Von der Opferrolle in die Schöpferrolle..
Alles was dich unten hält lässt dich nicht wachsen!

Denke nicht etwas geht nicht, du kannst..
Mit Mut und Vertrauen in dich selbst gelingt dir alles, was bis eben noch undenkbar war..

Entscheide dich für dich und vor allem sei du selbst..

Leave the past and go to a splendid existence to be #unleash

Denkanstoß #1

Hast du schon mal einen Kugelschreiber leer geschrieben?
Oder sind in kurzer Zeit wieder viele neue hinzugekommen?

Echt jetzt, muss das sein?!
Warum nicht erst die Dinge nutzen, die man hat!?

Think about it is to be #unleash

Dienstag, September 15 2020

Zitat #54

"Es gibt nichts zu tun! Alles, was du tust, tust du freiwillig!" - SOHAN

Donnerstag, September 3 2020

Kurz #21

Was ist mehr wert:
Eine Packung Buntstifte oder der neue Tesla?
Windows, Mac oder Linux?
Es liegt im Auge des Betrachters!
So wird der/die 5-Jährige die Buntstifte bevorzugen..
Der „Gamer“ Windows..

You decide, you create, you are #unleash

Dienstag, September 1 2020

Bewertungen & Urteile

Wird ein Mensch für dich Sympathischer, wenn er aufhört zu rauchen?
Oder, wenn er auf einmal Fan des FC Bayern München wird?
Oder, er diese politische Partei wählt?
Oder er auf einmal keine Tiere mehr isst?
Oder er statt grau heute in Blau malt?
Oder, oder oder…

Vergiss es diese ganzen Urteile und Bewertungen bringen dir rein gar nichts.
Dein aktuelles Wertesystem bestimmt, was du gut findest und was nicht. Bei genauer Betrachtung ist dieses ständig im Wandel, genau das ist auch gut so. Aber, wenn du andere Menschen verurteilst das diese Tiere essen oder Drogen nehmen machst du dich nicht besser oder schlechter. In der Regel verurteilt man sich selber, was man selber mal gemacht hat. Erst die Offenheit zu sagen, ja genauso habe ich es auch mal gemacht, erst die Offenheit zu sagen, ja in der Zukunft könnte ich dies auch mal so machen bringt dich weiter.

Laufe mal mit offenen Augen durch die Stadt, durch die Shoppinggelegenheiten. Siehst du wundervolle Menschen oder siehst du Menschen, die süchtig sind, nach Shopping. Egal, wie deine Betrachtungsweise ausfällt du befindest dich in Urteilen. Ist ein Mensch hübscher, weil er blonde Haare hat? Oder gehst du raus aus den Urteilen? Und siehst das alles hier göttlich ist. Alles in allem vollkommen ist? Versuche es probiere es aus..

Ist ein Mensch weniger oder mehr Wert, der seine Zeit damit verbringt Pornos zu konsumieren? Oder ist er gleichviel Wert wie jemand der keine konsumiert? Allein diese Frage beinhaltet bereits eine Wertung ;)

Okay, alles hat was Gutes und Schlechtes. Gerade diese Wertungen sind uns auch dienlich. Ohne diese wird es im Leben schwierig, wir entscheiden, mit wem wir uns treffen wollen, setzen Filter. Weil ganz genau, wir können uns nicht mit jedem treffen. Daher ist ein Wertesystem für uns wichtig und ebenfalls die damit reinfallenden Filter.

Wir alle stehen auf unterschiedlichen Entwicklungsstufen, wenn wir dieses von der Bewusstseinsebene betrachten. Was ich damit sagen möchte, dass wir nicht zu schnell urteilen sollten. Vielleicht können wir von der Shoppingqueen, die regelmäßig ihrer vermeintlichen sucht nachgeht extrem viel lernen. So wie sie z. B. auf Youtube ihre Videos aufbereitet. Überzeugt rüberkommt, mit dem was sie da tut. Und ihre Meinung selbstbewusst vertritt.

Vielleicht warst du selber in deiner Vergangenheit ein Tech-nerd und musstest jeden Kram kaufen. Wer weiß, vielleicht hast du damit einen kleinen Konzern unterstützt. Der heute für dich das beste Produkt für dein Business hergestellt hat.

Darum mache dich frei von vorschnellen Urteilen und Bewertungen du weißt nicht was ein Mensch, Tier oder Pflanze in der Vergangenheit gesehen hat. Sehe alles das, als was es ist einmalig göttlich und vollkommen in seiner Existenz.

Time to spreed your wings and free your mind, time to #unleash

Sonntag, August 30 2020

Zitat #53

"Es gibt KEINEN Grund in diesem Augenblick NICHT glücklich zu sein" - OCR

Samstag, August 15 2020

Zitat #52

"Kein Plan. Kein Ziel. Keine Sicherheiten.
Die Formel der Abenteurerin" - OCR

Gedanken

Mit deinen Gedanken lenkst du alles was ist.
Transformiere & Verändere alles was dir nicht dienlich ist. Kommen negative Gedanken wie ein Sturm, dann schaue genau hin und sei dir sicher das dies dieses, was deinem Verstand entspringt du ins Positive lenken kannst.

Aus dem noch so erst gedachten negativen kannst du bei genauer Betrachtung erkennen das viel mehr dahinter steckt. Vielleicht war dieses als schlecht empfundene der Wendepunkt in deinem Leben. Wenn du zurückschaust dann stellst du fest, wäre dieses nicht passiert, wäre vieles andere schöne nicht passiert.

Lasse negative Gedanken zu, wir sind keine Roboter oder Maschinen.
Unsere Emotionen sind der wichtigste Kompass in unserem Leben. Dein Wegweiser, alles was du hast. Denke nicht das sie falsch sind, sie sind es niemals.

Allerdings solltest du nicht im negativen verharren, erkenne für was du alles in diesem Moment dankbar sein kannst. Es sind die Kleinigkeiten, die einfachen Dinge. Alles vermeintlich negative hat etwas Positives. Yin und Yang.

Erfahre das jeder Moment wertvoll ist. Wut und Angst werden zu liebe. Du kannst es! Deine Gedanken sind so mächtig. Sehe es als das große Spiel, das große Spiel etwas zu transformieren, was vermeidlich nicht gut ist. Und du bist in der Lage kleine Dinge für dich zu verändern. Um große Dinge zu erschaffen.
Du Schöpferin kannst! Drum tue es! Mit vergnügen dem Spiel der liebe verbunden.

One. Connected. #Unleash.

Zitat #51

"Wähle dich, da kannst du dir sicher sein kleine schlechte Wahl getroffen zu haben." - OCR

Kurz #20

Alles ist zeitlich begrenzt darum feier den Augenblick. Egal was in diesem Augenblick passiert es ist im Sinne für dich.

Montag, August 10 2020

Zitat #50

"Sei arrogant und mache nur was du wirklich willst" - OCR

Freitag, August 7 2020

Zitat #49

"Erst wenn du es dir vorstellen kannst wird es Realität." - OCR

Mittwoch, August 5 2020

Möglichkeiten

Du hast 1001 Möglichkeiten, erkenne das es nicht nur einen Weg gibt. Verschwende nicht Dein Potenzial und halte niemals an etwas fest. So wie ein Baum wächst, wächst auch Du. Deine Kraft wird größer mit der Menge an Erfahrungen. So wie auch der Baum größer wird und mit mehr Größe weitere Äste und Blätter entstehen und mit seinem dazugewonnene Umfang die Luft besser reinigt.

Genau so bist auch Du, Deine Weisheit nimmt mit jedem Moment, Tag und Lebensjahr hinzu.
Wer will schon nochmal 13 sein?
Sei für immer 12!

Sei niemand der der Vergangenheit hinterher trauert, denn es gibt nur diesen einen Augenblick. Du entscheidest, in allem. Dieses Leben bietet Möglichkeiten, die keine Generation vor Dir hatte. Nutze sie, ziehe alles in betracht. Du kannst jetzt entscheiden. Darum entscheide Dich für Dich Dein Leben, Dein Weg weiterzuwachsen, nicht an körperlicher Größe, sondern an geistiger.

Nichts ist alternativlos, beschränke Dich nicht in Deinen Gedanken.
Findest Du die Welt sei schlecht?
Dann konzentriere Dich auf das gute.
Die Welt ist nicht schlecht, es sind Deine Gedanken die denken sie sei es.

#unleash all options

Dienstag, August 4 2020

Zitat #48

"Erwarte nichts und LIEBE bedingungslos" - OCR

Zitat #47

"Tue nichts und werde nichts, denn du bist" - OCR

Freitag, Juli 31 2020

Fl0w #12

Du kannst himmlisches verstehen, glaub an das unfassbare.
Es ist nichts wichtig, außer der Augenblick.
Es geht, um nichts anderes als dein inneres Leuchtfeuer zu entfachen.

Vertraue dir selbst, alles andere ist zu variabel.
Alles ist nicht gut, aber es wird auch nicht besser, wenn wir denken alles sei schlecht.

Du musst niemandem gerecht werden außer dir selber.
Entscheidest du dich gegen dich, wirst du zum Spielball anderer Interessen.

Dein Wohlbefinden bestimmst du selber, du bist kein Opfer du bist die Schöpferin.
Stärke deine Sensitivität, sei im Einklang mit allem und du wirst vom Sucher zum Finder.
Sei frei und wild.

Transform dark to light
feel #unleash

Freitag, Juli 24 2020

Zitat #46

"Ich schenke dir alles, was ich mir je Wünsche" - OCR

- Seite 1 von 8